Show der Red Bull X-Fighters
Mega Show der Red Bull X-Fighters

Dass die X-JAM Organisatoren immer für Überraschungen gut sind, beweist die Mega Show der Red Bull X-FIGHTERS in Porec. Zum ersten Mal hat die legendäre Maturareise heuer in Kroatien stattgefunden und kein Spektakel ausgelassen. Direkt am Meer trumpften die Motocross Fahrer mit waghalsigen Sprüngen auf. X-JAM Mastermind Alexander KNECHTSBERGER spricht von der „geisteskranksten Show“ überhaupt.

Aufgeheizte Stimmung

Tausende Maturantinnen und Maturanten bekamen eine Show geliefert, die die Stimmung bei ohnehin schon heißen Temperaturen zusätzlich aufheizte.
Vor allem X-Fighters Shootingstar JULIEN zog viele Blicke auf sich. Der junge Feschak aus Belgien begeisterte mit coolen Stunts und freute sich besonders, „vor so jungem Publikum auftreten zu dürfen“.

Show der Red Bull X-Fighters

Ich nutzte die Gunst der Minute und drehte nach dem Interview eine schnelle Runde mit Julien auf dem Bike. Lässig, aber nicht ohne! Wahrscheinlich hatte der X-Fighter noch nie jemanden hinter sich sitzen, der sich so stark an ihm festklammerte wie ich.

Show der Red Bull X-Fighters

Show der Red Bull X-Fighters

Show der Red Bull X-Fighter

Der Blick unter die Rampe

Was verbirgt sich unter einer Landerampe, die mitten am Peer steht? Nun, die Rampe ist ein ausfahrbarer LKW, unter dem sich die Motorräder und diverse Utensilien der Fahrer befinden. Hier wärmen sich die Adrenalin Junkies auf, bevor es hinaus vor die aufgeregte Menge geht.

Show der Red Bull X-Fighters Show der Red Bull X-Fighters Show der Red Bull X-Fighters

Show der Red Bull X-Fighters Show der Red Bull X-Fighters

Show der Red Bull X-Fighters

Show der Red Bull X-Fighters

Fotos Samuel Erik COLOMBO

Video CRISP&JUICY

Styling STYLE YOUR LIFE

Hair ULER PRIVATE HAIRDRESSING

Redaktion, Interview Cathy ZIMMERMANN

Dieses Video entstand im Auftrag von X-JAM.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>