SO ausgefallene Sonnenbrillen haben wir selten gesehen. Das BRILLENQUARTIER Graz in der Hans-Sachs-Gasse ist erst wenige Wochen alt und vereint internationale Brands mit schrillen Designs, die ihresgleichen suchen. So findet man dort nix, was es nicht gibt. Farben, Formen, Gläser – alles abseits des Mainstreams, extrem anders und hoch qualitativ. Haken? Keine Ahnung. Gut, manch Prachtstück hat seinen Preis, den man sich leisten können muss.

So kostet die güldene Linda FARROW Brille 855 Euro. Glas und Rahmen sind 22 Karat vergoldet. Echte Schlange ist auch dabei und feine Details wie Steckblättchen aus Titan anstatt Kunststoff machen die Brille allergiefrei.

11801958_910252439100292_1339380410_n

 

Nicht weniger stechen Designs wie die französische orange Thierry LASRY ins Auge oder die schwarze „Dita“ aus den USA. Nein, sie hat nichts mit Dita van Teese zu tun.

11797969_910200579105478_1142036241_n

 

Dieses Glitzer-Kaliber kommt von Anna Karin KARLSSON aus Schweden. Schneeköniginnen-Look deluxe.

11793329_910200825772120_2072896444_n

Generell versprüht das Brillenquartier einen gewissen Style. Clean, puristisch, unverschnörkelt samt Container im Store!

11721406_910200615772141_261745438_n     11815865_910200612438808_991814704_n

Aber nicht alles glänzt und glitzert. Und so finden sich freilich auch Modelle, die schlichter daherkommen.

11125235_910200592438810_769865106_n

Fazit: SEHENSWERT! In allen Facetten!

Quartier-Besitzer Christian POTISK steht im Shop persönlich beratend zur Seite und macht Euch gerne einen „fesch inside wien“ Sonderpreis. Einfach fesch inside wien dazusagen ;-)

11787300_910264279099108_1749692844_n

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>